thumb_IMG-20160806-WA0005_1024 Nicole Borra auf Facebook und Instagram

Im Dezember 2008 habe ich meinen Lebensmittelpunkt von Zürich nach Gais verschoben. Aufgewachsen bin ich in Thalwil am Zürichsee. In der Ostschweiz angekommen arbeitete ich während sechs Jahren beim Kanton Appenzell Innerrhoden und war dort für den Aufbau der Schulsozialarbeit verantwortlich. Seit 2014 bin ich in der Sozialberatung an der Berufs- und Gewerbeschule in St. Gallen in einem Teilzeitpensum tätig. Daneben habe ich einzelne Mandate als Supervisorin inne oder arbeite in verschiedenen Projektgruppen mit.

musique am berg“ ist ein kleines feines frankophones Festival, das ich initiiert habe und im Duo organisiere und durchführe. Im Januar 2017 fand die erste Ausgabe auf der Schwägalp/AR statt. Vom 18. bis 20. Januar 2019 findet le 3ème petit festival in St. Gallen in der Militärkantine statt.

Während mehr als zehn Jahren war ich in der Unternehmenskommunikation einer Grossbank tätig. 2002 begann ich meine Zweitausbildung, ein Bachelorstudium in Sozialer Arbeit an der ZHAW.

April 2013
Master of Advanded Studies in Supervision, Coaching und Mediation,
Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschafte (ZHAW) 

2009-2011
Masterstudium Supervision, Coaching und Mediation,
Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschafte (ZHAW)

2006-2007
CAS Systemische Schulsozialarbeit,
Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)

2002-2006
Ausbildung in Sozialer Arbeit FH  (Bachelor), ZHAW
Berufsbegleitender Studiengang in Sozialer Arbeit